Terminkalender


Gelber Sack
Dienstag, 20. August 2019, 06:00 Uhr



Über den Gelben Sack kann man restentleerte (nicht gespülte) Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Metall, Verbundstoffen oder Naturmaterialien sowie Serviceverpackungen entsorgen.

 

Richtig befüllt und fest verknotet kann der Gelbe Sack an den Straßenrand zur Abholung bereitgestellt werden. Er wird 4-wöchentlich abgeholt.

 

In den Gelben Sack gehören - ohne Inhaltsreste

zum Beispiel:

  • Alu-Deckel, -Folien, -Schalen, Arzneimittelblister
  • Becher von Milchprodukten, Margarine usw.
  • Einweggeschirr (von z. B. Imbissbuden)
  • Farbeimer (leer)
  • Getränkedosen und Getränkeeinwegflaschen (ohne Pfand), Getränke- und Milchkartons
  • Knabber-, Nudel- und Suppentüten
  • Metalldosen wie Deo- und Haarspraydosen sowie Konserven- und Tierfutterdosen
  • Pflanztöpfe (von Setzlingen wie z. B. Tomatenpflanzen), Steigen (Transportverpackung für eine größer Anzahl von Setzlingen wie z. B. Salatpflanzen)
  • Reinigungsmittel- und Shampooflaschen
  • Schaumstoffe wie Obst- und Gemüsebehältnisse oder andere geschäumte Verpackungen, Steingutflaschen
  • Tragetaschen
  • Vakuumverpackungen (vom Kaffee)
  • Verpackungsstyropor
  • Zahnpastatuben

NICHT in den Gelben Sack gehören

zum Beispiel:

  • Abdeckfolien, Altkleider
  • Babyflaschen, Blechgeschirr
  • CDs und Disketten
  • Einweghandschuhe und -rasierer, Essensreste
  • Feuerzeuge
  • Katzenstreu, Keramiktöpfe, Kinderspielzeug, Klarsichthüllen, Kleiderbügel, Kunststoffrohre
  • Luftmatratzen
  • Pappe und Papier
  • Plastikschüsseln
  • Restmüll
  • Styropordeckenplatten und Styroporplatten (Dämmmaterial)
  • Tapeten, Taschentücher aus Papier, Teichfolie
  • Videokassetten
  • Wäschekörbe
  • Windeln
  • Zahnbürsten, Zelte, Zigarettenkippen

Ort : Ortsgemeinde Fischbach
: